Dienstag, 19. Juni 2012

SO... IT BEGINS.

Ja, ich weiß. Ich alter Anti-Blogger tu es nun auch. Da ich mich mittlerweile durch einige Blogs gelesen habe, hab ich nun auch erkannt, dass das doch gar nicht so doof ist. Und deswegen will ich euch hier ein wenig erzählen was ich so mache und treibe. Ausserdem hoff ich dadurch auf ein bisschen mehr Motivation den Pinsel zu schwingen, damit ich euch Neues zeigen kann. Zuallererst möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin die Alina, 21 Jahre jung (vor 5 Jahren hätte ich "alt" gesagt) und ich studiere Kunst und Multimedia an der LMU in München. Ich liebe meinen Studiengang sehr und möchte in meinem Blog vor allem über diverse Projekte und Arbeiten von mir erzählen.

Aber... aller Anfang ist schwer, so ist das. Deswegen habe ich gestern erstmal ein wenig mit meinem Layout gekämpft, damit das überhaupt ein bisschen nach was aussieht. Aber das solls natürlich nich gewesen sein -  ich werde die kommenden Tage versuchen etwas schönes daraus zu basteln. Ich sehe schon, so ein Blog hält einen von dem ab, was man eigentlich tun wollte.

Da ich heute morgen damit angefangen habe, mir einen Header zu erstellen, ist das verwendete Bild auch das erste worüber ich etwas schreiben möchte.

Es war Mai 2010. After-Abi-Zeit. Die völlige Verzweiflung. Was jetzt? Was mach ich aus meinem jungen Leben? Nach ewigem Wälzen von Studieninfobroschüren stand fest - ich muss was kreatives machen. Mit Medien. Jaja, was kreatives mit Medien. Eine sehr kreative Aussage eines Jugendlichen der gerade sein Abi in der Tasche hat. Aber so sollte es nunmal sein und ich fing an eine Bewerbungsmappe zu basteln, um mich für Kunst und Multimedia zu bewerben. Und da ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht viel Erfahrung mit medialen Gestaltungsmöglichkeiten hatte, mussten Bleistifte, Holzfarbstifte und Aquarellfarben herhalten.


Pencil, Coloured Crayons, Watercolour - 28cm x 19cm




























das war also mein das Bild für meine Mappe. Ich beschloss eine kleine Reihe daraus zu machen und fertigte noch zwei, vom Stil her ähnliche, Bilder:


Pencil, Coloured Crayons, Watercolour - 28cm x 19cm

Pencil, Coloured Crayons, Watercolour - 28cm x 19cm


Meine Mappe wurde mit der Zeit voller und voller. Doch im Endeffekt hab ich mich dann doch nicht beworben, da der Einstellungstest genau dann sein sollte, als ich im schönen Namibia war. Also hab ich mich für Medieninformatik eingeschrieben, Anwendungsfach Mediengestaltung. Das Studium hab ich dann auch zwei Semester durchgehalten (pfui, Mathe), aber mein Glück dann doch noch mal mit Kunst und Multimedia versucht. Und juhu, nun studiere ich seit zwei Semestern Kunst und Multimedia - etwas kreatives. Mit Medien. Ein toller kleiner Studiengang, auch wenn die Informatik im Nebenfach mich und meine 18 (ebenfalls tollen) Kommilitonen manchmal zur puren Verzweiflung treibt.

Das war er also, mein erster Blogpost. Und er ist sogar länger geworden als gedacht.

18 Kommentare:

  1. Würde mich über gegenseitiges Verfolgen sehr freuen :))
    Wünsche dir außerdem viel Spaß beim bloggen !

    AntwortenLöschen
  2. Ich verfolge deinen Blog :) und bin schon gespannt auf weitere tolle Posts
    Ich würde mich freuen wenn du mich mal besuchen kommen magst und vielleicht auch verfolgen magst
    http://doreens-kreative-welt.blogspot.de/
    glG Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Sieht gut aus! Der Mappenstress..Ich bin da fast wahnsinnig geworden :D
    ich folge dir.

    AntwortenLöschen
  4. Hey, ich glaub ich folge dann auch mal! :)
    Das zweite Bild ist der Wahnsinn, und allgemein sehen die Bilder großartig aus, ich mag Deinen Stil sehr! :)

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Wow, total schöne Bilder!
    Werde deinem Blog auf alle Fälle folgen!

    xoxo
    Blondie

    AntwortenLöschen
  6. gott kannst du krass zeichnen ...
    mappenstress kann ich auch verstehen, hatte ich 2009. zum glück bin ich nicht genommen worden. meine ideen waren zu radikal XD

    lg
    dahi

    http://strangenessandcharms.blogspot.de/
    (gewinne einen 50€ mirapodo.de gutschein :D)

    AntwortenLöschen
  7. sehr schöne Arbeiten hast du da. Und da wir beide anscheinend so kreative Nasen sind, werde ich dich ebenfalls verfolgen. :)

    Ich studiere ab September Kommunikationsdesign und mein freund studiert Informatik im 4. Semester. Ich verstehe rein gar nichts von dem was er mir erzählt. Und Mathe... ihhhh. Wenigstens weiß ich nun, was "bugs fixen" bedeutet :D

    Meine After-Abi-Zeit ist gerade jetzt und ich habe absolut keinen Mappen-Stress, da ist für meine Bewerbungsmappe aktuelle und ältere Arbeiten genommen habe und halt immer kontinuierlich gemalt und gezeichnet habe. Wurde sofort genommen und bin nun auch überglücklich und freue mich tierisch auf diese neue Zeit. :)

    Ich freue mich schon auf weitere kreative Posts von dir. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das mit dem Rein-gar-nichts-verstehen kommt bei mir in Informatik auch hin und wieder vor :D aber vielleicht kann ich ja trotzdem mal was damit anfangen und kleine Programme schreiben und die gleichzeitig gestalten :)

      dann wünsch ich dir ganz viel Spaß in deinem Studium, aber ich bin mir sicher dass du den haben wirst! Studieren ist zwar immer wieder mal ganz schön stressig, aber wenn man das macht, was einem liegt und interessiert ist das Ganze echt ne tolle Sache. Und wirst sicher auch einige wunderbare Leute kennenlernen, die was aufm Kasten haben! Ich mag meine Kommilitonen total gern und finds total wunderbar, dass jeder im Studium so seinen ganz eigenen Stil hat, da wirds nie langweilig :)

      Löschen
  8. Vielen Dank. Ich freue mich auch schon total und bin so froh, endlich das machen zu können, was ich schon seit 3 Jahren machen will. Und dir wünsche ich auch weiterhin viel Spaß und Erfolg :)

    AntwortenLöschen
  9. Schöner Blog, gefällt mir sehr.
    Schau mal bei mir vorbei, würde mich sehr freuen <3

    AntwortenLöschen
  10. Sehr sehr tolle Zeichnungen, ich wollte schon schreiben dass ich deinen Header liebe aber die anderen Bilder sind genau so schön!

    AntwortenLöschen
  11. I Like! ♥
    Faszinierender Blog, ich finds gut, dass du dich dafür entschieden hast, einen zu erstellen :) Und deiner ist definitiv mal was erfrischend anderes zum "bling-bling-fashionguru-schminki"-Standard :)
    Ich folge dir mal gespannt :)

    AntwortenLöschen
  12. Wow, das sind wunderschöne Bilder. Vorallem die Idee mit der Reihe gefällt mir, die Bilder sehen sich wirklich ähnlich, was auch schwierig ist, darzustellen. Wunderschön!

    Pauline von
    www.wood-way.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  13. Du hast wirklich talent .. :) ich wünschte ich könnte auch so zeichnen :/!
    Und hübsch noch dazu. Keep going!

    AntwortenLöschen
  14. das schaut echt wunderschön aus =*___*=

    Viele Grüße

    Kitty Chaotic
    http://kitty-chaotic.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. ich hab deinen blog gerade bis zum allerletzten post durchgelesen und ich bin einfach nur begeistert von deinen wunderbaren und einzigartigen zeichnungen und fotografien!
    ich wäre auch gern so eine talentierte zeichnerin. aber man kann nicht alles haben..

    liebste grüße, leni ♥

    AntwortenLöschen